Bürgermeisterwahl 2022

Copyright Jenny Kannengießer

Karte Jenny Kannengießer

Flyer Jenny Kannengießer

Unser Ortsverband unterstützt gemeinsam mit der CDU Eckernförde und der FDP Eckernförde Jenny Kannengießer als parteiunabhängige Kandidatin zur Bürgermeisterwahl 2022. Die keiner Partei angehörende, aber seit 8 Jahren für die Grünen in der Eckernförder Ratsversammlung mitarbeitende Jenny Kannengießer kennt als Eckernförderin die Themen und Probleme in der Stadt genau: Sanierung des Schulzentrums Süd, Küsten- und Klimaschutz oder Mobilitätswende. Dabei möchte sie die Bürgerinnen und Bürger „proaktiv mitnehmen“: Beschlüsse der Ratsversammlung und der Ausschüsse müssen verständlich und nachvollziehbar sein und neue Wege der Kommunikation begangen werden. Zu ihren Stärken zählen ihre Erfahrungen als Betriebswirtin, Unternehmensberaterin und Führungskraft im Personalwesen sowie die Fähigkeit, zwischen unterschiedlichen Interessen zu vermitteln. Die nächsten Jahre werden spannend und herausfordernd. Jenny Kannengießer möchte sich diesen Herausforderungen stellen – zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern, den Mitarbeitenden der Verwaltung und der Tochterunternehmen und mit der Politik!

Copyright Jenny Kannengießer

Jenny Kannengießers Vision von Eckernförde 2030:

  • eine weiterhin lebens- und liebenswerte Stadt
  • eine Stadt, in der sich Einheimische wie auch Gäste gleichermaßen wohl fühlen und sich für das Wohlergehen der Stadt gleichermaßen verantwortlich fühlen und einbringen
  • eine Stadt der kurzen Wege
  • eine Stadt, die Jung und Alt gleichermaßen anspricht
  • eine nachhaltige Stadt mit weniger Abfall, mehr Grün, einer verbesserten CO2-Bilanz
  • eine Stadt der Begegnung und Bewegung
  • eine lebendige Stadt für alle Menschen!

Eine von uns mit Tatkraft für:

  • Klima und Umwelt
  • eine gesunde Wirtschaft, die Arbeitsplätze schafft
  • eine Stadt der Begegnung und Bewegung für Jung und Alt
  • ein familienfreundliches Eckernförde
  • moderne Schulen
  • eine aktive Einbindung der Jugend
  • lebendige Bürgerbeteiligung
  • einen Ausbau des digitales Rathauses

Mehr Infos unter: www.jennykannengiesser.de

Impressionen Wahlkampf